Gang- und Wirbelsäulenanalysen
Gang- und Wirbelsäulenanalysen Haben Sie Schmerzen?

Oft findet sich die Ursache nicht dort wo es schmerzt, da der Körper Fehlbewegungen kompensiert und bei Schmerzen Schonhaltungen einnimmt die dann zu den Beschwerden führen können. Wir entdecken Fehlstellungen und Fehlbelastungen in der Statik und Dynamik indem wir die am Gang beteiligten Gelenke und Strukturen (Fuß, Knie, Hüfte, Becken, Wirbelsäule) analysieren und ein ganzheitliches Profil Ihrer Statik und Dynamik erstellen, um den wirklichen Grund für Ihre Probleme zu finden.

Haben Sie Beschwerden beim Sport oder möchten Sie Ihre Leistung verbessern?

Wir entdecken Fehlstellungen in der Die individuelle und sehr ausführliche Bewegungsanalyse gibt Ihnen Auskunft über eventuelle Über- und Fehlbelastungen beim Sport, Ihren Laufstil, die Eignung Ihres Laufschuhs und den Status Ihrer Muskulatur.

Möchten Sie ein gesundes Wachstum Ihres Kindes fördern?

Gerade in der Wachstumsphase können Fußfehlstellungen und Haltungsschwächen auftreten. Nur wenn sie rechtzeitig entdeckt werden, können sie auch frühzeitig behandelt und korrigiert werden um Problemen im Alter vorzubeugen.

Jeder Rücken(schmerz) ist einzigartig…

…und sollte auch individuell behandelt werden. Deshalb ist eine genaue und gründliche Analyse, vor und während der Therapie, sehr wichtig. Bisher kam dafür nur die Röntgenaufnahme in Frage, die aber mit einer hohen Strahlenbelastung verbunden ist.

4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse

Dabei handelt es sich um ein berührungsloses Messverfahren: Ein Linienraster wird auf den Rücken projeziert und von einer Videokamera aufgezeichnet. Eine Computersoftware analysiert die Linienkrümmung und generiert daraus ein dreidimensionales Abbild der Oberfläche, quasi ein „virtueller Gipsabdruck“ des Rückens.

Professionelle Laufbandanalyse für Sportler

Um unbekümmert und mit Spaß Sport zu treiben ist es wichtig, einen funktionierenden und leistungsfähigen Körper zu haben. Die Gelenke müssen sich frei bewegen können und die Muskulatur muss in Balance sein.
Bei Beschwerden ist meist das Zusammenspiel von Knochenskelett und Muskulatur durch Fehl- und Überbelastungen gestört. Die Folge sind oft therapieresistente Beschwerden oder gar Verletzungen, die nicht selten eine Sportpause erfordern.

Mögliche Ursachen für Beschwerden können sein:

  • falsche oder verschlissene Schuhe
  • Fehlstellungen der Gelenke
  • Achsfehlstellungen der Beine
  • muskuläre Dysbalancen
  • falscher Laufstil

Den Beschwerden auf den Grund gehen

Um den Beschwerden auf den Grund zu gehen, ist eine umfangreiche, professionelle Laufbandanalyse erforderlich. Erst in der Zeitlupenstudie können die Fehlbelastungen in der Dynamik sichtbar gemacht werden. Hierzu nehmen wir den Sportler mit 2 High-Speed HD-Kameras auf und analysieren gemeinsam den Bewegungsablauf.